×

TRAUTH22 im NENI am Wiener Naschmarkt

Neni trägt trauth22 Schürzen

Nuriel, Elior, Nadiv & Ilan Molcho. Die Anfangsbuchstaben der vier Molcho-Brüder bilden den Namen des Familienunternehmens NENI. Der Name spiegelt die Philosophie von Haya Molcho wider, denn die Familie ist der wichtigste Bestandteil ihres Lebens. Gegessen wird bei den Molcho’s mit der gesamten Familie und engen Freunden an einem großen Tisch. Diese Offenheit, gepaart mit der Liebe und Leidenschaft zum Essen, stehen hinter NENI. Wir freuen uns, dass wir ein so familiäres und authentisches Gastronomie-Konzept als Kunden gewinnen konnten.

„Ich bin die Köchin, die anderen machen das Controlling, Marketing und Produktionskontrolle. Gemeinsam ergeben wir einen Tisch mit vier Beinen“ - Haya Molcho.

Was vor einigen Jahren als Catering-Service begann, ist heute eine Gastronomiekette mit über 100 Mitarbeitern. NENI bringt Nahost-Küche in Europas Städte – mit Erfolg. Die sechsköpfige Familie besitzt Lokale in Wien, Berlin, Zürich und Hamburg. Weiterhin betreiben die Molchos das eigene Catering und verkaufen zusätzlich die hauseigenen NENI-Produkte in 1.600 Spar-Filialen und ausgewählten Hotels in ganz Europa. Über die Hotelkette 25hours werden Anfang 2018 neue NENI-Restaurants in Köln und München folgen. „Ich bin die Köchin, die anderen machen das Controlling, Marketing und Produktionskontrolle. Gemeinsam ergeben wir einen Tisch mit vier Beinen“, so die gebürtige Israelin Haya Molcho.

Neni trägt trauth22 Schürzen

Weitere Informationen zu NENI auf neni.at

Individualisierung für NENI

Mit Nuriel Molcho haben wir den NENI-Geschäftsführer in Wien ganz persönlich kennengelernt. Neben dem Marketing von NENI kreiert er unter seiner Marke NOMADE MODERNE handgefertigte Hüte. Unsere trauth22 Schürzen dürfen bei der Produktion der Hüte und im Restaurant am Wiener Naschmarkt natürlich nicht fehlen. Die Philosophie seiner Marke ist dabei klar: „Ein moderner Nomade, der durch seine Reisen neue Inspirationen für sein Produkt findet.“

„Alle lieben die neuen NENI-Schürzen.“ – Nuriel Molcho

NENI statten wir mit Schürzen in den Farben beige und anthrazit aus - bei der Veredlung wurden Altmessing Teile verarbeitet. Darunter dürfen NENI-Servicekräfte sich frei entfalten - Shirts in allen Farben und Muster werden mit der TRAUTH22 kombiniert. Die Schürze sorgt dabei für ein einheitliches Erscheinungsbild.

40 Fronten und 20 Rückenteile garantieren nun am Wiener Naschmarkt einen reibungslosen Wasch-Rhythmus. Individualisiert haben wir die Schürzen mit dem Stick des NENI-Logos. Für Ihre Individualisierung besuchen Sie unsere Custom-Seite.

Neni trägt trauth22 Schürzen
Lookbook Download
Bitte teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-mail Adresse mit. Sie erhalten anschliessend einen Link zum Downloaden des LookBooks.

Inhalt Gesperrt

Bitte melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und Sie erhalten sofort kostenlosen zugriff auf unser Lookbook.